Samstag, April 20, 2019

HUB S. Haul-1

Rate this item
(4 votes)
La Plaza de Armas y la Catedral - Cusco La Plaza de Armas y la Catedral - Cusco

<8 Tage / 7 Nächte>

HUB S. Haul-1 Internationales Programm Bolivien/Peru 8 Tage/7 Nächte

Tag 1
  • Ankunft in La Paz und Transfer zum Hotel. Übernachtung im auserwählten Hotel in La Paz
Tag 2
  • Am Morgen Stadtrundfahrt & Mondtal. Überlandfahrt nach Huatajata- Titicacasee. Besuch im Ökodorf Wurzeln der Anden. Nachterlebnisse in der Mystischen Welt der Kallawaya und in dem nativen Observatorium Alajpacha. Abendessen und Übernachtung Inca Utama Hotel & SPA
Tag 3
  • Überlandfahrt nach Copacabana. Tragflügelbootfahrt zu den Mond- & Sonneninseln mit Besuchen und Mittagessen / Juli. Überlandfahrt nach Puno. Übernachtung im auserwählten Hotel in Puno
Tag 4
  • Öffentlicher Touristenbus Puno / Cusco mit Mittagessen. Übernachtung im auserwählten Hotel in Cusco
Tag 5
  • Morgens Stadtrundfahrt mit Besuch der Ruinen der Umgebung- Sacsayhuaman, etc. Übernachtung im auserwählten Hotel in Cusco
Tag 6
  • Ganztagesausflug nach Machu Picchu mit Mittagessen. Übernachtung im auserwählten Hotel in Cusco
Tag 7
  • Transfer zum Flughafen für Ihren Flug Cusco/La Paz (Flug nicht inbegriffen.) Ankunft und Transfer zum Hotel. Übernachtung im auserwählten Hotel in La Paz
Tag 8
  • Transfer zum Flughafen

 

BITTE BEACHTEN:
  • Bitte kontaktieren Sie uns für Programmoptionen mit Flügen La Paz/Cusco/La Paz oder Flug La Paz/Cusco.

Transfer vom Flughafen zum Hotel in La Paz. Der Flughafen von La Paz liegt ca. 25 Minuten von jedem Hotel im Stadtzentrum entfernt. Inbegriffen: Transport, zweisprachiger Reiseführer, Assistenz bei Ankunft und Kofferträgertrinkgelder am Flughafen.

Vormittags Stadtrundfahrt in La Paz. Die Stadt und ihre Umgebung können Sie in eine mysteriöse Vergangenheit versetzen, wo jede Ecke, jede Straße ein versteckter Schatz ist und das Abenteuer beginnt. Bis zum heutigen Tag, werden die Traditionen bewahrt und auf den Straßen erlebt man Magie aus prä-hispanischen Zeiten. Die indigenen, kolonialen und modernen Gegenden, die klassischen bunten Märkte, der Hexenmarkt und atemberaubende Landschaften, werden alle von dem Hausberg Illimani umrahmt. Sie besuchen ebenfalls das Mondtal, hier findet man Tonablagerungen, die der Oberfläche vom Mond ähneln. Überlandfahrt nach Huatajata zum Titicacasee. Ankunft und Besuch im Ökodorf Wurzeln der Anden, inklusive Altiplano Museum, dem Handarbeiterviertel, den Ton-Iglus und den Begräbnistürmen der Urus-Chipayas. Sie haben die Gelegenheit die Limachi Familie kennenzulernen, Erbauer der Schilfboote RA II und Tigris, Teile epischer Expeditionen. Haben Sie Freude an unseren eleganten Vicuñas, Lamas, Alpakas und den mythischen Suri. Abends lernen Sie die Mystische Welt der Kallawaya, die Naturheiler Boliviens kennen. Sie glauben, dass man erst seine Seele heilen muss, um danach den Körper heilen zu können. Unser Kallawaya Tata Benjo, segnet die Reise unserer Besucher und beantwortet Fragen mit Hilfe seiner heiligen Kokablätter. Im Sternenobservatorium Alajpacha lernen Sie von der Weltanschauung der Aymara und betrachten die Konstellationen der südlichen Hemisphäre Übernachtung im Inca Utama Hotel & Spa

Überlandfahrt nach Copacabana. In Copacabana angekommen, besuchen Sie die Kathedrale und die indianische Jungfrau. Tragflügelbootfahrt zu der Mondinsel, wo Sie die Überreste des Sonnenjungfrauentempels Iñak Uyu und die Geschichte der Jungfern erklärt bekommen. Weiterfahrt zu der Sonneninsel. Hier steigen Sie die originalen Inkastufen von dem Inkagarten hinauf zu der Heiligen Quelle, welche ewige Jugend und Glück versprechen soll. Mittagessen im archäologischen Restaurant Uma Kollu. Tragflügelbootfahrt nach Juli und Überlandfahrt nach Puno. Überlandfahrt nach Puno. Übernachtung im Hotel

Transfer zum Busbahnhof. Fahrt im öffentlichen Tourismus-Bus nach Cusco. Unterwegs besuchen Sie archäologische Stätte wie Raqchi und Pukara. Ankunft und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel

Morgens Stadtrundfahrt inklusive dem Hauptplatz „Plaza de Armas“ und die Kathedrale. Nachdem Sie die interessantesten Stätte besucht haben. Fahren Sie in die Umgebung Cuscos um einige der außergewöhnlichsten Ruinen der Gegend zu besuchen: Das Kultzentrum Sacsayhuaman, der Tempel und das Amphitheater von Kenko, die Inka Bäder von Tambomachay und die Rote Festung von Puca Pucara. Übernachtung im Hotel

Am frühen Morgen Transfer zum Bahnhof in Ollantaytambo, wo Sie in den Zug nach Aguas Calientes steigen. Nach Ankunft, fahren Sie mit kleinen Bussen zur weltberühmten Ruinenstadt Machu Picchu. Dort sehen Sie den Hauptplatz, die königlichen Quartiere, den Tempel der Drei Fenster die heilige Sonnenuhr und die Grabstätte. Die Fluchtburg der Inka wurde erst 1911 im Dschungel entdeckt. Sie besuchen die „Vergessene Stadt“ und genießen den einzigartigen Panoramablick über die Hochgebirgslandschaft der Kordilleren. Mittagessen inbegriffen. Rückfahrt in Pendelbussen nach Aguas Calientes, Zugfahrt zurück nach Ollantaytambo und Überlandfahrt nach Cusco. Übernachtung im Hotel

Transfer zum Flughafen in Cusco für Ihren Flug nach La Paz (Flug nicht inbegriffen). Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel

Transfer zum Flughafen von La Paz.

Read 59625 times Last modified on Dienstag, 06 August 2013 19:54